Napf Chäsi AG

Herzlich willkommen bei uns in der Napf-Chäsi
www.napf-chaesi.ch
Produktepalette

Die Napf-Chäsi liegt im idyllischen Bauerndorf Luthern, im Luzerner Napfbergland, 780 m.ü.M. Bei uns finden die Kühe herrlich saftige Weiden mit vielen frischen Kräutern, was die Milch so einzigartig gut schmecken lässt. Unsere Produkte werden CO2-neutral mit Holz-Energie vom nahe gelegenen Sägewerk produziert.

Ziel der Napf-Chäsi AG ist es, die wertvolle Milch, die im Luthertal produziert wird, vor Ort zu Napfspezialitäten zu verarbeiten und in veredelter Form an Kunden in der näheren und weiteren Umgebung zu verkaufen. Die daraus entstehende Wertschöpfung soll dem Luthertal erhalten bleiben. So wird den Milchlieferanten ein fairer Milchpreis ausbezahlt und es können vermehrt Arbeitsplätze und Lehrstellen in Luthern angeboten werden.

Die Napfspezialitäten tragen unter anderem das Label „Natürlich Luthertal“ und helfen so mit, den Bekanntheitsgrad von Luthern zu erhöhen. Immer wieder besuchen uns interessierte Gruppen, denen wir gerne Einblick in unsere Fabrikationsräume und ins Handwerk des Käsens geben.

PMO Napfbergland

Mit dem Ausstieg aus der Milch-Kontingentierung gründeten rund siebzig Milchproduzenten aus dem Luthertal, gemeinsam mit ihren Milchkäufern, die PMO Napfbergland.

Mit dem neu geschaffenen Instrument kann die Beschaffung von Milch aus dem Napfbergland gesichert werden.

Entwicklung Produktion

Nach der Sanierung der Käserei im Winter 1994/95 hat sich die tägliche Verarbeitungsmenge von 5‘000 auf ca. 14‘000 kg erhöht. Der Chronik kann entnommen werden, dass im Laufe der Jahre die Käsereigenossenschaften Ellbach, Grünenboden und Krutzi ihre Milch ebenfalls der Napf-Chäsi AG verkauft haben. Die Jahresmenge erhöhte sich auf ca. 5 Millionen Kilogramm Milch. Die Milchanlieferungen unterliegen starken, saisonalen Schwankungen mit Spitzenwerten im Frühjahr von bis zu 20‘000 lt pro Tag.

Zusätzliche Fakten:

  • Flexible Milchanlieferung da wir nach wie vor an einer zweimaligen Milchannahme festhalten
  • Da im Käsefertiger maximal 7‘000 Liter Milch verarbeitet werden können, wird das Kessi täglich zwei Mal eingefüllt (Chargenbetrieb).
  • Die Presskapazitäten wurden verdreifacht.
  • Wegen zu kleinen Kellerkapazitäten wurde der grösste Teil des Käselagers nach Goldbach-Lützelflüh ausgelagert. Die Käse werden dort mit einem modernen Roboter gepflegt.
  • Mit dem Anschluss an den Wärmeverbund des Sägewerks Christen AG, können wir unsere Produkte CO2-neutral herstellen.

Entwicklung in Bezug auf Sortenvielfalt

In den letzten zehn Jahren entwickelte sich die Napf-Chäsi von einer reinen Emmentaler-Käserei zum Spezialitätenbetrieb. Heute sind es rund 20 Käsesorten und die ganze Palette von Milchprodukten.

Durchschnittliche Milchverarbeitung in einem Monat:

Napfbergkäse: 234‘000 kg
Pastmilch: 52‘000 kg
Emmentaler: 48‘000 kg
Halbhartkäse: 23‘000 kg
Jogurt: 15‘000 kg
Weichkäse: 9‘000 kg
Mager-Quark: 4‘000 kg
Käsereibutter: 2‘800 kg
Halbrahm: 1‘000 kg
Schlagrahm: 800 kg

Labels und Kontrollorgane

  • QM Fromarte (Qualitätszertifikat gewerbliche Käsereien)
  • Suisse Garantie
  • Bergkäse
  • Emmentaler AOP
  • Natürlich Luthertal

Vermarktung

Bei der Vermarktung unserer Produkte setzen wir vor allem auf die Marke „Napf“.

Direkte Verkaufsstellen:

  • Käsereiladen Luthern mit regionalem Sortiment
  • Chäshuus Triengen, Käseladen geführt durch Napf-Chäsi AG
  • Wochenmarkt Sursee
  • Käsemärkte im Herbst

50 Detaillisten- und Gastrobetriebe sowie Engros-Abnehmer:

  • Emmi Fondue AG, Langnau
  • Mundo AG, Rothenburg
  • Emmi Käse AG, Kirchberg
  • InterCheese AG, Beromünster
  • Div. Käsehändler: Grimm, Kron‘ag…
  • Marktfahrer

Logistik

Unsere Milch- und Käsespezialitäten vertreiben wir mit zwei Fahrzeugen an sechs Tagen pro Woche an unsere Detaillisten, Gastro- und Engroskunden.

Napf-Chäsi-Team

Mit Freude bilden wir junge Menschen zu Milchtechnologen (neue Berufsbezeichnung des Käsers) aus. Wir bieten jährlich eine Lehrstelle an und zählen im Moment 3 Lernende zu unserem Team.

In der Fabrikation, der Spezialitätenherstellung, im Keller, bei der Konfektionierung, im Laden, für Events und in der Logistik beschäftigen wir rund 25 Mitarbeitende, die sich 20 Vollzeitstellen teilen. Unser Team zeichnet sich durch gute Zusammenarbeit, hohe Flexibilität und grossen Berufsstolz aus.

Napf-Chäsi erleben

Die Napf-Chäsi AG ist ein Betrieb zum Anfassen, Erleben, Geniessen und Erholen.

Unsere Angebote:

  • Käsereiführungen mit Degustation für Einzelpersonen und Gruppen
  • „selber chäse“ oder „Anke modle“ unter fachmännischer Anleitung
  • Brunch, Raclette oder Fondueplausch in unserem Besucherraum
  • Indianerfondue im Freien
  • oder eine Auszeit in unserer Ferienwohnung